Webinare

Die Stadt Zürich bietet zusammen mit Gastro Zürich-City zwei Webinare an. Diese sind für unsere Mitglieder kostenlos.

Jeder Kurs wird an zwei Daten angeboten.

Kurs I: Von Food Waste zu Food Save – Lebensmittelabfälle sichtbar machen und effizient reduzieren

  • 20.05.2021 15:00-16:30 Uhr
  • 07.07.2021 15:00-16:30 Uhr

Die Ernährung ist ein wesentlicher Faktor für die derzeitige Übernutzung der natürlichen Ressourcen. Sie verursacht ein Drittel der Umweltbelastung unseres Konsums. Und dabei spielen auch jene Lebensmittel eine wichtige Rolle, welche nicht konsumiert werden: 1/3 landet im Abfall.

Die effektive Vermeidung von Lebensmittelverlusten schont aber nicht nur die Umwelt, sondern auch das Budget.

Wie erfasse ich meine Lebensmittelverluste im eigenen Betrieb? Wo besteht Optimierungspotential? Wie wird Food Save zum Teil der Betriebskultur? Wo liegen die Chancen und Hindernisse auf dem Weg zu weniger Lebensmittelverlusten in der Gastronomie? Welche etablierten Initiativen bieten Unterstützung und Beratung?

Das Webinar führt die Teilnehmenden in die verschiedenen Methoden zur Erfassung von Lebensmittelverlusten im eigenen Betrieb ein und liefert konkrete Praxis-Tipps um Food Save langfristig und gewinnbringend in den Betriebsalltag zu integrieren. Auch die Vernetzung ist ein zentraler Bestandteil der Veranstaltung: es werden bestehende Netzwerke vorgestellt, die es engagierten Betrieben ermöglichen, sich untereinander auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen.

Kurs II: Nachhaltigkeit in Einkauf und Menue-Planung

  • 22.04.2021 15:00-16:30 Uhr
  • 23.06.2021 15:00-16:30 Uhr

Wie lässt sich Nachhaltigkeit im eigenen Betrieb vielfältig, genussvoll und erfolgreich umsetzen? Nachhaltigkeit hat viele unterschiedliche Dimensionen: Saison und Region, Menu-Zusammensetzung, Nose-to-Tail oder auch Bio und Fair Trade.

Wo kann man ansetzen? Wo liegen die Chancen und Hindernisse auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit in der Gastronomie? Wie mache ich mein betriebliches Engagement für Nachhaltigkeit für die Gäste sichtbar? Welche etablierten Initiativen bieten Unterstützung und Beratung?

Das Webinar führt die Teilnehmenden in die unterschiedlichen Bereiche nachhaltiger Menuegestaltung und Einkauf ein und liefert konkrete Praxis-Tipps, um Nachhaltigkeit attraktiv in die eigene Betriebskultur einzuführen und kreativ weiterzuentwickeln. Auch die Vernetzung ist ein zentraler Bestandteil der Veranstaltung: es werden bestehende Netzwerke vorgestellt, die engagierte Betriebe dabei unterstützen, die eigenen Nachhaltigkeit-Ziele zu erreichen.

Haben Sie unseren Newsletter dazu erhalten?

Falls nein, melden Sie sich mit Ihrer Mitglied-Nr. beim Sekretariat: {M84C368C1E591490791A95193F194EF15O}{EA53DD6A1A954EA58E99B53DA432E971}